Was bietet MEIWE?

XML Editor (Ace)

MEI ist ein Regelset im XML-Schema (eXtensible Markup Language). Die direkte Bearbeitung des XML-Codes erfolgt über den Webeditor Ace. Die Arbeit wird durch Syntaxhighlighting und Foldingfunktion vereinfacht. Mehr zu Ace

Partituransicht (Verovio)

Für die Partiturausgabe wird die MEI-Bibliothek Verovio verwendet. Die Ausgabe passt sich der größe des jeweiligen Fensters genau an und sorgt dafür, dass alles im Blick bleibt. Mehr zu Verovio

Metadatenansicht (Xonomy)

MEI legt großen Wert auf möglichst genaue und ausführliche Metadaten. Um auf diese Daten unkompliziert zugreifen zu können, gibt es eine Metadatenansicht, in der diese als XML-Tree dargestellt werden. In Zukunft wird es möglich sein, die Daten dort ohne zusätzliche Programmierkenntnisse zu bearbeiten und zu erstellen. Mehr zu Xonomy

Splitview

Die Standardansicht ist die Splitview (derzeit ist sie die einzig mögliche Ansicht). Sie ermöglicht direkte Arbeit am Quellcode und Vorschau der Partitur in einem Fenster. Die Größe der beiden Bereiche lässt sich stufenlos ändern.

BETA !

Das Projekt befindet sich in einem frühen Stadium und kann Fehler enthalten. Daran wird gearbeitet; wenn du mitarbeiten willst, findest du das Projekt auf github.

Open Source

MEIWE ist unter der MIT License veröffentlicht. Alle verwendeten Plugins sind ebenfalls Open Source. Du darfst das Projekt verwenden, verändern und veröffentlichen, egal ob kommerziell oder nicht. Mehr dazu...

Was ist geplant?

Umfangreiche Import/Exportfunktion

Import via Dropbox – Export als PDF-, MIDI- oder MEI-File.

musicXML Import

...ermöglicht das Speichern und Bearbeiten von schon bestehenden musicXML-Dateien.

Metadateneditor

...zur komfortablen Bearbeitung.

Partiturwizard

...als Ausgangspunkt für neue Editionen.

Dateisystem (PHP)

...zur Verwaltung und Pflege größerer Projekte.

und vieles mehr..

Wenn du Vorschläge, Fragen, Kommentare hast, kannst du entweder eine Mail schreiben, oder auf Github diskutieren und mitarbeiten.